Der Trend zum bewussten Umgang mit Korper und Geist lasst immer mehr Menschen zu naturlichen Heil- und Duftstoffen greifen. EIne bedeutende Rolle kommt dabei den atherischen Olen und Hydrolaten zu. SO mancher mochte sein Ol oder Hydrolat selbst herstellen - mit eigens ausgesuchten Rohstoffen, ohne chemische Zusatze und mit individueller Duftnote. ALlerdings gab es bislang keinen Ratgeber, der den Herstellungsprozess fur Anfanger ausfuhrlich beschreibt. Das vorliegende Buch "Atherische Ole selbst herstellen", erschienen im Verlag Die Werkstatt, schlieSSt diese Lucke. DIe Autoren Bettina Malle und Helge Schmickl, beide promovierte Chemiker, geben seit Jahren ihr Wissen in Seminaren zum Herstellen atherischer Ole und Hydrolate weiter. DAs merkt man dem Buch an: Detailliert und praxisbezogen zeigen die Autoren, wie die Komposition von naturlichen Olen und Hydrolaten gelingt. ANschaulich werden die einzelnen Verfahren und die notwendigen Geratschaften zur Ol- und Hydrolatgewinnung vorgestellt und mit Bildern erganzt. Fur 140 heimische und exotische Pflanzen und Krauter finden sich detaillierte Hinweise auf Verarbeitung, Erntezeitpunkt und Wirkung. DAs breite Spektrum der Einsatzmoglichkeiten zeigt sich anhand von uber 50 Basisrezepturen: von Produkten zur Gesichts- und Korperpflege - wie Badezusatze, Massageole, Gesichtsmasken, Cremes, Rasierwasser, Tonikum, Haarshampoo und Seife - uber Likore, Gewurzole, Aromatisierung von Tee, Inhalationen, Raumsprays und Saunaaufguss bis hin zu Parfum. Ein reich illustriertes Praxishandbuch zum Verwohnen der Sinne.

Wissen Sie, dass bei lamina.archloc.com die PDF-Version des Buches Ätherische Öle selbst herstellen von von Autor Bettina Malle kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link